Skulpturenpark

Der Skulpturenpark des Kunstvereins Wiligrad vereinigt sich mit den
Schönheiten im Landschaftspark.
Ein Besuch lohnt zu jeder Jahreszeit.»»


Erlebnistage

ist Deutschlands größter nicht-kommerzieller Anbieter von erlebnispädagogischen Klassenreisen, Gruppenfahrten und Trainings.
Ein Verein mit über 25-jähriger Erfahrung in der Erziehung und Bildung von Kindern und Jugendlichen sowie in der Aus- und Weiterbildung von Erwachsenen.»»


Wintertage

Der Winter bietet viel mehr, als nur Kälte: Ruhe und Stille. Fernab vom Trubel der Großstadt genießen Sie hier die schönen Spaziergänge über das Schlossensemble Wiligrad.»»


Freunde

Unsere Freunde sind Einwohner des Hofes und Mitglieder von Vereinen,
mit denen wir ein enges Arbeits-und Vertrauensverhältnis pflegen.»»


Schlossgärtnerei

Die Osterglocken, die uns seit 100 Jahren bereits im Frühjahr erfreuen, werden unter
den Apfel- und Birnenbäume der Schlossgärtnerei gehegt und gepflegt.
Sie zeigen jedes Jahr ein reiches gelbes Blütenfeld.»»


Wiligrader Hof

Unsere Mitglieder führen Sie gerne über den Wiligrader Hof. Dabei lassen wir besondere Wünsche und Vorschläge unserer Gäste in unseren Jahreskalender einfließen. »»


Romantisch

Hand aufs Herz: Sind Sie romantisch? Hier, zwischen den 100-jährigen Rhododendron-
pflanzen, die im Mai/Juni blühen, könnten Sie es doch bestimmt werden.»»


Wanderwege

Schöne Ausblicke auf den Schweriner Aussensee bieten die Wanderwege entlang
der neu umgestalteten Uferzone in Richtung Lübstorf oder Bad Kleinen.»»


die Uferzone

Die Uferzone am Schweriner See hat ein neues Aussehen erhalten.
Tenneriffa-Bank, Pumpenhaus, Brunnen, Wege und Treppen fügen sich
in das Landschaftsbild ein.»»



Mitten im Herzen Norddeutschlands



Wiligrader Hof-Berichterstatter

Aktionen

Gästeführer präsentieren:
  • historische Führungen
  • wechselnde Themenführungen
  • dendrologische Führungen / Gartenführungen
  • Des Weiteren engagieren wir uns für die:
  • Stärkung der Tourismusentwicklung und Infrastruktur
  • Begeisterung der Jugend an regionalen Projekten
  • Preise

    Preis Einteilung
    60,00 €   Busgesellschaften und andere größere Gruppen
    40,00 € Gruppen bis 20 Personen
    3,00 € Einzelpersonen
    5,00 € Einzelpersonen/erweitert
    1,00 € Kinder 10-16 Jahre
    frei Kinder unter 10 Jahren
    (Eventuelle Abweichungen siehe Kalender.)

    Es lohnt sich also, nach Wiligrad zu kommen.


    Zu den Führungen treffen wir uns jeweils 14.00 Uhr, Eingang Schlossgärtnerei in Wiligrad.

    DatumVeranstaltung
    02.12.2018 Führung im Advent
    Abseits vom Trubel der Weihnachtsmärkte erleben wir die verschiedenen Strukturen und Formen unserer heimischen Landschaft, die uns mit weihnachtlicher Vorfreude erfüllt. Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Schlossensemble Wiligrad laden am 02.12.2018 um 14.00 Uhr zu einer kulturhistorischen Wanderung ein. Wir beenden unsere Runde im gemütlichen Hofladen mit einem wärmenden Getränk und beantworten gerne Fragen zum Hof und Einwohner.
    Treff: Eingang Hofladen/Café um 14:00 Uhr; Beitrag 5.00 € p.P.; Dauer ca. 2 h
    04.11.2018
    16:00 Uhr
    Führung “Schummertiet” in Wiligrad
    Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Schlossensemble Wiligrad laden am 04.11.2018 um 16.00 Uhr zu einem ganz besonderen Spaziergang über das Hof- und Schlossgelände in Wiligrad ein. Wir erleben die Dämmerung mit ihrem Zwielicht voller unterschiedlicher Stimmungen. Wir bereichern die Wanderung natürlich auch mit geschichtlichem Wissen um den Herzog Johann Albrecht. Beenden werden wir unsere Wanderung im Hofladen mit etwas “Köstlichem”.
    Treff: Eingang Hofladen/Café um 16:00 Uhr; Beitrag 5.00 € p.P.; Dauer ca. 2 h
    21.10.2018 Herbstführung in Wiligrad
    Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Schlossensemble Wiligrad laden zu einem Herbstspaziergang durch den Park von Wiligrad ein. Unsere Forstwissenschaftlerin und Erlebnispädagogin Eva Klinke lässt uns den Wald und den Landschaftspark mit ganz anderen Augen sehen.
    Treff: Eingang Hofladen/Café um 14:00 Uhr; Beitrag 3.00 € p.P.; Dauer ca. 1,5 h
    09.09.2018 Tag des offenen Denkmals
    Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Schlossensemble Wiligrad, die BBL und andere Vereine laden zum Tag des offenen Denkmals ein.
    In der Uhrzeit von 11.00-17.00 Uhr werden verschiedene Veranstaltungen angeboten, u.a. auch Führungen zur Terrakotten-Gestaltung am Schloss. Es gibt Vorträge zur Quellenbildung, speziell der Elisabeth-Quelle, der Steinernen Rinne, über die Fauna und Flora im Park und vieles andere.
    Eintritt frei. Näheres und Ablaufplan am Info-Zelt der BBL.
    22.07.2018 Sommerführung in Wiligrad
    Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Schlossensemble Wiligrad laden zum Rundgang durch den wildromantischen Landschaftsgarten in Wiligrad ein. Wiligrad liegt am Steilufer des Schweriner Sees. Wir erfrischen uns an der Elisabeth-Quelle in Höhe der Steinernen Rinne. Es gibt Auskunft über den Erbauer des Schlosses Herzog Johann Albrecht.
    Kunst wird im Schloss zum Thema Sommersalon-Sommergäste 2018 ausgestellt.
    Treff: Eingang Hofladen/Café um 14:00 Uhr; Beitrag 5.00 € p.P.; Dauer ca. 2 h
    24.06.2018 Kräuterführung mit Ines Johne
    Kräuterfreunde aufgepasst! Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Schlossensemble Wiligrad laden zur Wanderung durch die faszinierende Pflanzenwelt im Landschaftspark Wiligrad ein. Mit Ines Johne, Schlossgärtnerin in Wiligrad, staunen Sie über Schönes, Schmackhaftes und Heilendes im grünen Mecklenburg, gespickt mit Wissen aus alten Zeiten. Probieren Sie nach Ende der Wanderung doch einmal die Zubereitung eines “Unkraut-Pesto´s” aus!
    Treff: Eingang Hofladen/Café um 14:00 Uhr; Beitrag 3.00 € p.P.; Dauer ca. 1,5 h
    17.06.2018 Der Rhododendron in Wiligrad blüht
    Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Schlossensemble Wiligrad wandern durch den wildromantischen Landschaftspark und bewundern die über 100-jährigen Rhododendronpflanzen. Der Park mit seinen Sichtachsen zum Schloss liegt am Steilufer des Schweriner Sees. Sie hören auch aus der Lebensgeschichte des Erbauers des Schlosses.
    Treff: 14:00 Uhr Hofladen/Café Wiligrad; Beitrag 3.00 € p.P.; Dauer 1,5 h
    10.06.2018 Kräuterführung mit Ines Johne
    Zur Kräuterwanderung durch den Wiligrader Landschaftspark laden die Mitglieder der Interessengemeinschaft Schlossensemble Wiligrad ein. Der Anblick der blühenden Rhododendren belebt den Park und macht die Wanderung zu einem schönen Erlebnis. Ines Johne, Schlossgärtnerin in Wiligrad, geht mit besonderem Augenmerk auf die individuelle Umgebung der einzelnen Kräuter für Küche und Gesundheit ein und gibt Tipps zum eigenen Sammelerfolg. Nach Beendigung der Führung werden dann nach einem speziellem Rezept zubereitete Köstlichkeiten zu probieren sein. Lassen Sie sich überraschen!
    Treff: Eingang Hofladen/Café um 14:00 Uhr; Beitrag 3.00 € p.P.; Dauer ca. 1,5 h
    03.06.2018 Wiligrad liest!
    Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Schlossensemble Wiligrad veranstalten einen Buchbasar. Jeder kann teilnehmen, seine Bücher verkaufen, verschenken oder tauschen.
    (mehr siehe Sonderaktionen)
    Treff: auf dem Areal der erlebnistage und Fam. Lenz von 10.00- 17.00 Uhr
    27.05.2018 Kräuterführung mit Ines Johne
    Auch in diesem Jahr können alle Neugierigen, die die Welt der Kräuter und Heilpflanzen kennenlernen möchten, diese Wanderung durch den Wiligrader Landschaftspark genießen. Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Schlossensemble Wiligrad laden recht herzlich dazu ein.
    Ines Johne, Schlossgärtnerin in Wiligrad, wird die Kräuter mit den Gästen bestimmen und freut sich, wenn jeder ein kleines Körbchen, Glas, Messer und ein Bestimmungsbuch, falls vorhanden, mitbringt. Nach Ende der Wanderung ist es möglich, gesammelte Kräuter zu verarbeiten. Thema: Waldmeister.
    Treff: Eingang Hofladen/Café um 14:00 Uhr; Beitrag 3.00 € p.P.; Dauer ca. 1,5 h
    20.05.2018 Pfingstausflug nach Wiligrad
    Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Schlossensemble Wiligrad laden am 20.05.2018 zu einem Pfingstspaziergang durch den wildromantischen Landschaftspark Wiligrad ein. Wir bewundern das fröhliche Farbenspiel der Rhododendrenblüten. Die Besucher hören aus der Lebensweise des Erbauers des Schlosses Wiligrad etwas und dessen Ehefrauen. Außerdem besuchen wir die Kunst im Schloss.
    Der bekannte Künstler Lutz Friedel aus Berlin stellt seine Plastiken und Malereien aus.>
    Treff: 14:00 Uhr Hofladen/Café Wiligrad; Beitrag 5.00 € p.P.; Dauer 2 h
    13.05.2018 Maispaziergang in Wiligrad
    Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Schlossensemble Wiligrad laden am 13.05.2018 zu einem Maispaziergang über das Areal Wiligrad ein. In einer kulturhistorischen Führung wollen wir Ihnen die Geschichte des Schlosses nahe bringen. Wir besuchen auch die Elisabeth-Quelle.
    Treff: 14:00 Uhr Hofladen/Café Wiligrad; Beitrag 3.00 € p.P.; Dauer 1,5 h
    15.04.2018 Endlich Frühling in Wiligrad
    Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Schlossensemble Wiligrad möchten am 15.04. 2018 mit unseren Gästen einen Frühlingsspaziergang unternehmen. Wir wandern über das Schloss- und Hofgelände Wiligrad, besuchen die Elisabeth-Quelle und bewundern die “Junge Kunst” aus Giebichenstein im Schloss Wiligrad.
    Treff: 14:00 Uhr Hofladen/Café Wiligrad; Beitrag 5.00 € p.P.; Dauer 2 h
    14.04.2018 Tag Alter Musik (Ataraxia)
    Wir beteiligen uns an der Ausgestaltung dieses Tages:
  • 11.30 Uhr Führung “Von Gelb bis Rost” Die Farben der Kunst im Park.
    Treff: vor dem Schlosseingang, Beitrag 3.00 € p.P.
  • 14.15 Uhr Führung “Das grüne Refugium” Die Farben des Parks.
    Treff: vor dem Schlosseingang, Beitrag 3.00 € p.P.
  • 25.03.2018 Frühlingserwachen in Wiligrad
    Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Schlossensemble Wiligrad laden zu einem Frühlingsspaziergang durch Wiligrad ein. Die Farben “Gelb bis Rost” vereinigen sich mit dem Frühlingsgrün und die “Junge Kunst” der Burg Giebichenstein ist im Schloss zu Gast. Wir geben Ihnen Informationen zu den Häusern und deren Besitzern.
    Treff: Eingang Hofladen/Café Wiligrad, Dauer ca.2 h, Beitrag 5,00 €